Steigen Sie ein... ... bei den Nahverkehrsfreunden SAAR e.V. ... Steigen Sie ein... ... bei den Nahverkehrsfreunden SAAR e.V. ... © Nahverkehrsfreunde SAAR e.V. • In der Waldwiese 41 • D-66578 Schiffweiler Busse und Bahnen sind unser Hobby Bahnbus: Aktuell
Stand der Dinge
Aktuell   stocken   die   Arbeiten   am   Bahnbus,   da   bis   zuletzt   eine   geeignete Möglichkeit   zur   Unterbringung   des   Fahrzeuges   fehlte.   In   Kürze   wird   das Fahrzeug    umziehen    und    wir    hoffen,    die    Sanierung    am    neuen    Standort voranbringen zu können. Unmittelbar   nach   der Abmeldung   des   Fahrzeuges   Ende   Mai   2010   wurde   mit den Restaurierungsarbeiten begonnen. Im    Rahmen    der    Hecksanierung    wurden    folgende    Arbeiten    ausgeführt (aktuellste Arbeiten zuerst): Vorbereitende   Arbeiten    für    den    Einbau    des    Bodenbelages    und    der sanierten Sitzbänke Erneuerung   der   Bodenplatten   im   Heck,   Sanierung   der   ausgebauten Sitzgestelle. Erkenntnis: Kaugummis kleben nahezu ewig…. Rostschutzarbeiten an von innen zugänglichen Rahmenteilen Einbau    der    Heck-    und    Seitenscheiben    inklusive    Erneuerung    der Gummidichtungen   sowie   Austausch   einer   Front-   und   einer   Türscheibe durch eine Fachfirma Austausch     des     Batterieschlitten     im     Heck:     hier     wurde     aus     2 Batterieschlitten von 2 Fahrzeugen ein “neuer” Schlitten gebaut. Anbau von Außenklappen aus einem Ersatzteilspender Rostsanierung rund die Heck- und Seitenscheiben im hinteren Bereich Rostsanierung der Beplankung zwischen Fahrzeugmitte und Heck Rostsanierung rund um die Radläufe Grundsanierung   der   Radkästen:   die   alten   Radkästen   der   Hinterachse wurden   ausgebaut   und   entrostet.   Auf   dieser   Basis   wurden   dann   in Handarbeit   2   neue   Radkästen   angefertigt,   eingepasst,   grundiert   und eingebaut Sanierung der seitlichen Rundung hinten links, außen Einfassung    der    Heckklappe    zum    Motorraum    erneuert,    Ersatzteil    in Handarbeit angefertigt Großflächige   Rostsanierung   /   Erneuerung   der   Bleche   am   Fachwerk unterhalb der Heckscheiben Sach-   und   Fachgerechte   Erneuerung   der   altersschwachen   Träger   und Rahmenteile durch einen Karosseriebauer Ausbau   von      der   Sitze,   Haltestangen,   Seitenverkleidungen   und   des Bodenbelages sowie einiger Fensterscheiben ab der hinteren Tür